Bike & Sail

Arctic Haute Route

Eine aussergewöhnliche Abenteuerreise, bei der wir nördlich des Polarkreises in die See zwischen den Lofoten und Tromsø segeln und die Lofoten, Vesterålen, Senja und Kvaløya erleben.

5 (1)

Ab 19 900 NOK p.p.

Arctic Haute Route – Norwegian Adventure Company

Arctic Haute Route

Erlebe die Lofoten, Vesterålen, Senja und Kvaløya

Nehmen Sie an der Arctic Haute Route teil und erleben Sie vier oder fünf fantastischen Tagen mit dem Mountain Biking und Segeln entlang der Nordatlantikküste. Wir segeln auf dem klassischen Hurtigruten-Schiffes M/S Gamle Salten, um auf den schönsten Inseln und Berggebieten Nord-Norwegens zu Mountain Biken.

Dies ist eine außergewöhnliche Abenteuerreise, bei der wir nördlich des Polarkreises in das Meer zwischen den Lofoten und Tromsø segeln und die Lofoten, Vesterålen, Senja und Kvaløya erleben.

Wir segeln zu kleinen malerischen Fischerdörfern und Gemeinden und erleben herrliche Landschaften beim Mountain Biking. Unsere lokalkundigen Bike-Führer organisieren Ausflüge für alle Niveaus, vom Anfänger bis zu erfahrenen Mountain Biker.

Schiff M/S Gamle Salten
Sprache Englisch / Norwegisch
Schwierigkeitsgrad für Anfänger bis erfahrene Mountain Biker
Dauer 4 Tage (südwärts), 5 Tage (nordwärts)
Passagiere 44
Abfahrt vom 29. Juli 2020 >
Vollpension Arctic Adventure Cuisine
Preis ab NOK 17 900 p.P.
Nicht inbegriffen Flug, Alkohol und Mineralwasser
Zahlungsbedingungen siehe Bedingungen
Was ist inbegriffen?

Das alles ist im Preis inbegriffen!

Dauer 4 oder 5 Tage
Unterkunft 3 oder 4 Nächte
Maßgeschneiderte Touren
Zertifizierte Bergführer/Guides
Expedition und Segeln
Alle Mahlzeiten einschließlich
Gratis Kaffee/Tee/Früchte
Bus und Beibooten
Veranstaltet durch NAC
Aprés-bike und gemütliches Beisammensein
Arctic Haute Route

8 gute Gründe dabei zu sein

Norwegian Adventure Company

Biken & Segeln

Es ist eine unschlagbare Kombination - in nordnorwegische Fjorden zu segeln und vom Ozean umgebene Berge hinunter zu fahren auf dem Mountain Bike.

Norwegian Adventure Company

Nordnorwegische Trail-Perlen

Erlebe unberührte Natur auf den Lofoten, Vesterålen, Senja und Kvaløya. Die schönsten Orte im Norden.

Norwegian Adventure Company

Die schönste Küste der Welt

Eine fantastische Reise entlang des Nordatlantiks mit der Lofotenwand, dem Trollfjord und der Risøyrenna, um einige der Höhepunkte zu nennen.

Norwegian Adventure Company

Vom Berg zur Küste

Die Touren beginnen und enden an der Küste, oftmals an Stränden, die an die Karibik erinnern..

Norwegian Adventure Company

Regionale Kulinarik-Erlebnisse

Arctic Adventure Cuisine für unsere kulinarischen Geniesser. Konzipiert von Bocuse d’Or Chef Gunnar Hvarnes, werden nur die besten lokalen Produkte aus dem Inselreich verwendet.

Norwegian Adventure Company

Kleine Gruppen & zertifizierte Bergführer

Deine Sicherheit kommt immer an erster Stelle. Unsere Bike-Touren passen für Anfänger wie auch für erfahrene Mountain Biker.

Norwegian Adventure Company

Nostalgisches Schiff

M/S Gamle Salten ist unser schwimmendes Zuhause, mit nur 44 Gästen, sowie Führern, Schiffsbesatzung und Veranstalter von Norwegian Adventure Company

Norwegian Adventure Company

Helle Sommernächte im Norden

Die ganze Nacht hell! Erleben Sie die Magie auf dem Deck in den langen, hellen Sommernächten, in denen die Sonne nie untergeht.

Reiseziele

Wir segeln zu diesen Orten

Norwegian Adventure Company

Die Lofoten

Die Reise nordwärts startet in Svolvær und führt uns bis zur Umgebung um Stamsund in Vestvågøy, wo auch die Reise südwärts endet. Stamsund hat ca. 1000 Einwohner und ist ein wichtiges Fischerdorf und Drehscheibe für die Hurtigruten und eine Reihe von Fischerei-Unternehmen. Die Gebiete um Stamsund bieten einige der besten Bergwege zum Biken mit Start direkt vom Meer aus mit spektakulärem Blick auf den Westfjord und das offene Meer.

Norwegian Adventure Company

Die Vesterålen

Die Vesterålen sind ein Inselreich im Norden des Landkreises Nordland, das an die Lofoten grenzt. Geografisch umfasst Vesterålen die Inseln Andøya, Langøya, Hadseløya, den westlichen Teil von Hinnøya, den nördlichen Teil von Austvågøya und mehrere kleinere Inseln. Wir liegen vor Anker etwas ausserhalb von Alsvåg, einem kleinen Dorf mit rund 300 Einwohner, wo majestätische Berge direkt aus dem Meer ragen.

Norwegian Adventure Company

Senja

Norwegens zweitgrösste Insel. Die Natur hier ist abwechslungsreich mit hohen Bergen, tiefen Fjorden und wunderschönen Stränden. Es gibt unzählige Möglichkeiten für Hochtouren im Sommer wie im Winter. Die Insel verfügt über fantastische Berge mit dem höchste Gipfel, dem Breitinden mit 1001 Meter ü.M.

Norges nest største øy. Naturen her er variert med høye fjell, dype fjorder og vakre strender. Mulighetene for toppturer sommer som vinter er uten sidestykke. Øyen har fantastiske fjell og høyeste punkt er Breitinden på 1001 moh.

Norwegian Adventure Company

Kvaløya

Kvaløya liegt gerade vor Tromsø und ist eine Insel mit fantastisch schönen Gipfeln. Kvaløya ist fast drei geteilt von den Fjorden Ersfjord und Kaldfjord und ist Norwegens fünftgrösste Insel. Der höchste Gipfel ist der grosse Blaumann (Store Blåmann) mit 1044 m.ü.M. Wenn Sie bei unserer Ankunft in Tromsø etwas mehr Zeit haben, sollten Sie die wunderschöne Arktischen Kathedrale "Ishavskatedralen" besuchen, einen Ausflug mit dem Berglift "Fjellheisen" unternehmen, die Mack-Brauerei oder das Polaria-Abenteuerzentrum besuchen.

Reiseroute

Arctic Haute Route

Die Arctic Haute Route verläuft entlang der Nordatlantik-Küste zwischen den Lofoten und Tromsø. Wir werden vor einigen der schönsten Inseln für Bergwanderungen in Nord-Norwegen ankern. Wir segeln an Bord eines kleinen Hurtigruten-Schiffes, das seit seinem Bau im Jahr 1953 in Nord-Norwegen operiert.

Dies bedeutet auch, dass wir zu kleinen Orten segeln können, an denen grössere Boote nicht vor Anker liegen bzw. keinen Zugang haben. Einige der Ziele, die wir besuchen, verfügen über wenig oder keine Unterkunfts-Infrastruktur, so dass wir oft allein in den Bergen sind.

Nord-Norwegen ist im Sommer fantastisch, mit langen Tagen und hellen Nächten.

Route nordwärts

Reise nordwärts

Lofoten → Vesterålen → Senja → Kvaløya → Tromsø

Mittwoch

1. Tag

Willkommen zur schönsten Inselgruppe der Welt, den Lofoten!
Die M/S Gamle Salten liegt in Svolvær, der Hauptstadt der Lofoten bereit um die Küste Nord-Norwegens zu erkunden. In diesem malerischen Fischerort finden sich viele historische und kulturelle Orte zum entdecken. Falls nur wenige Stunden bleiben vor der Abfahrt, empfehlen wir einen Spaziergang entlang dem Kai und ein Mittagessen mit unschlagbarer Aussicht auf das Hafenbecken.

Die Arctic Haute Route legt um 16.00 Uhr ab dem Kai los. Wir geniessen eine fantastisches Segel-Reise entlang der Lofotenwand, wo wir schliesslich für die Nacht ausserhalb von Stamsund ankern. Regionale Kulinarik-Erlebnisse und das Abendessen von Arctic Adventure Cuisine werden um 19.00 Uhr serviert. Die offizielle Begrüssung, Informations- und Bergführer-Besprechung beginnt um 21.00 Uhr. Schlafen Sie gut vor der morgigen Gipfeltour!

Donnerstag

2. Tag

Erster Tag auf dem Bike! Das Frühstück wird ab 06:30 Uhr serviert. Wir starten den Tag indem wir die Bikes und Gäste mit den Beibooten zum Fusse der verschiedenen Berge bringen. Hier gibt es viele schöne Touren, die aufgrund des heutigen Wetters und der Tagesform gewählt werden. Die Touren dauern 4-5 Stunden und sind auf ca. 500-600 Höhenmeter ausgelegt.

Nach einem langen Tag können Sie die Temperatur im Fjord mit einem kleinen Bad testen oder direkt zum Après-Bike übergehen und regionale Snacks sowie die soziale und gute Atmosphäre an Bord geniessen. Das Abendessen findet um 19:00 Uhr statt. Um 16.00 Uhr setzten wir Kurs Nord in Richtung Vesterålen. Auf dem Weg geniessen wir die Aussicht von Deck auf die Lofotenwand und erleben den spektakulären Trollfjord.
Freitag

3. Tag

Heute sind es die Berge auf Vesterålen, die erforscht werden sollen. Wir liegen in einem fantastischen Fjord vor Anker und schauen auf die Berge, die wir erklimmen werden. Nehmen Sie den ersten Kaffee des Tages auf dem Deck und geniessen Sie die Aussicht! Frühstück ab 06:30 Uhr. Auch hier bieten sich viele Möglichkeiten.

Wir landen in den Beibooten an der Küste und beginnen unmittelbar unsere Bike-Tour vom Strand aus. Wir haben Touren mit einer Dauer von 4-5 Stunden und 600-700 Höhenmeter ausgesucht. Wenn jemand in der Gruppe eine längere Tour wünscht, werden wir eine Gruppe für 5 Stunden Fahrtdauer und ca. 800-900 Höhenmeter organisieren, die bis zwei Gipfel kombiniert.

Nach der heutigen Tour kehren Sie zu unserer schwimmenden Lodge zurück und geniessen auf Deck den Après-Bike mit einem regionalen Snack, bevor das Abendessen um 19.00 Uhr serviert wird. Unser Ziel ist es, dass Sie das arktische Nord-Norwegen erleben auch auf dem Teller. Jeden Tag werden wir Ihnen eine lokale Spezialität servieren, bestehend aus den besten Zutaten aus der Region.

Im Verlaufe des Nachmittages segeln wir weiter nördlich Richtung Senja. Mit etwas Glück sehen wir Seeadler, Wale oder die Mitternachtssonne auf dem Weg. Um ca. 23.00 Uhr erreichen wir Senja.

Samstag

4. Tag

Heute ist es Senja selbst, die Abenteuerinsel, die es zu erkunden gilt. Das Frühstück wird ab 6:30 Uhr serviert. Es gibt unzählige Möglichkeiten für schöne Touren mit Fjord und Meer auf allen Seiten. Unsere Guides finden eine Tour, die zu Ihnen passt!

Wir organisieren Touren mit einer Dauer von 4-5 Stunden, die für ca. 600-700 Höhenmeter ausgelegt sind. Für diejenigen, die eine längere Tour wünschen, können wir dies arrangieren.

Nach einem langen Tag können Sie die Temperatur im Fjord mit einem kleinen Bad testen oder direkt zum Après-Bike übergehen und regionale Snacks sowie die soziale und gute Atmosphäre an Bord geniessen. Das Abendessen findet um 19:00 Uhr statt. Um 16.00 Uhr setzten wir Kurs auf Kvaløya, wo wir um um 23:00 Uhr eintreffen.

Sonntag

5. Tag

Dies wird ein spektakulärer Abschluss und ein grossartiger Tag auf Kvaløya mit unzähligen Möglichkeiten zum Biken. Die Guides, das Wetter und die Motivation entscheiden über die Touren- und Routenwahl - wir finden bestimmt eine Tour für Dich! Du machst den Check-out auf dem Schiff, bevor wir für die letzte Tour an Land gehen. Das Gepäck wird zum Flughafen transportiert werden.


Nach der Tour werden alle Gäste direkt zum Flughafen gebracht und dort um 15:00 Uhr mit dem Gepäck wiedervereinigt werden. Falls Du müde oder verspannt bist, erkunde entspannt Tromsø, mache etwas Sightseeing oder erkunde andere Sehenswürdigkeiten in der Umgebung.

Wenn Du vor der Abreise etwas mehr Zeit hast, solltest Du die wunderschöne Arktischen Kathedrale "Ishavskatedralen" besuchen, einen Ausflug mit dem Berglift "Fjellheisen" unternehmen, die Mack-Brauerei oder das Polaria-Abenteuerzentrum besuchen. Falls Du ein paar zusätzliche Tage verbringen möchtest, arrangieren wir dies gerne in der Umgebung von Tromsø oder Lyngen.

THE END

Viele unserer Gäste werden wiederkommen. Wir hoffen, dass Sie nach einer Reise mit uns, Tage und Momente erlebt haben, an die Sie sich noch lange erinnern werden - vielleicht ein Leben lang.

Willkommen an Bord und willkommen zurück!

Nützliche Informationen

Flug, Einchecken und Abfahrt

Am Mittwoch, dem Anreisetag, kommst Du auf den Lofoten im Flughafen Svolvær an, dieser liegt mit Bus oder Taxi nur 15 Minuten vom Hafen entfernt. Check-in auf dem Schiff ab 15:00 Uhr und Abreise um 16:00 Uhr. Mache jetzt deine Buchung, so dass Du am gewünschten Abflugtag so günstig wie möglich ankommst.

Die Crew der Norwegian Adventure Company begrüsst Dich auf allen ankommenden Flügen am Flughafen Svolvær und bringt Dich im eigenen Bus zum Schiff, das sich in Svolvær befindet, nur 15 Minuten vom Flughafen entfernt. Überprüfen Sie Wideroe.no für alle Flüge von Oslo nach Svolvær.

Am letzten Tag biken wir Touren auf Kvaløya, bevor Du mit dem Bus direkt zum Flughafen Tromsø transportiert wirst, der ca. 30 Minuten entfernt liegt. Wir erreichen den Flughafen Tromsø um ca. 15:00 Uhr, buche deinen Abflug deshalb für nach 16.00 Uhr.

Falls Du noch länger in Tromsø bleiben willst für weitere Touren, können wir dies gerne organisieren, entweder weitere Gipfeltouren oder kulturelle Erlebnisse ... Nimm Kontakt mit uns auf, wir helfen gerne.

Wenn Sie die Möglichkeit haben, früher auf die Lofoten zu kommen, um den schönsten Archipel der Welt zu erkunden, oder Ihren Aufenthalt in Tromsø zu verlängern, um die Stadt und die Umgebung zu erleben, helfen wir Ihnen gerne bei der Unterbringung, den Aktivitäten und was Sie dazu mitbringen sollten.

Kontaktieren Sie uns unter info@norwegianadventurecompany.com oder +47 22 55 60 50.

Route südwärts

Reise südwärts

Tromsø → Senja → Vesterålen → Lofoten

Sonntag

1. Tag

Willkommen in Tromsø! Wenn Sie vor der Abreise etwas mehr Zeit haben, sollten Sie die wunderschöne Arktischen Kathedrale "Ishavskatedralen" besuchen, einen Ausflug mit dem Berglift "Fjellheisen" unternehmen, die Mack-Brauerei oder das Polaria-Abenteuerzentrum besuchen. Wenn Sie ein oder zwei zusätzliche Tage in Tromsø verbringen möchten, können wir Touren mit einem Führer in der Umgebung von Tromsø oder in Lyngen arrangieren.

M/S Gamle Salten liegt bereit um die Küste Nord-Norwegens zu erkunden. Die Arctic Haute Route legt um 16.00 Uhr ab dem Kai los und wir segeln von hier in Richtung dem schönen Senja, wo wir ankern für die Nacht. Regionale Kulinarik-Erlebnisse und das Abendessen von Arctic Adventure Cuisine werden um 19.00 Uhr serviert. Die offizielle Begrüssung, Informations- und Bergführer-Besprechung beginnt um 21.00 Uhr. Schlafen Sie gut vor der morgigen Gipfeltour!

Montag

2. Tag

Erster Tag auf dem Bike! Wir starten mit einer Tour auf der Abenteuerinsel Senja. Das Frühstück wird ab 06:30 Uhr serviert. Die heutigen Touren werden auf das heutige Wetter und die heutigen Bedingungen abgestimmt, aber hier gibt es unzählige Möglichkeiten für tolle Touren mit Meersicht auf alle Seiten.

Unsere Guides finden eine Tour die gerade für Sie passt! Die Ausfahrten mit einer Dauer von ca. 4-5 Stunden sind ausgelegt für 600-800 Höhenmeter. Längere Touren können organisiert werden. Nach einem langen Tag können Sie die Temperatur im Fjord mit einem kleinen Bad testen oder direkt zum Après-Bike übergehen und regionale Snacks sowie die soziale und gute Atmosphäre an Bord geniessen. Das Abendessen findet um 19:00 Uhr statt.

Um 16.00 Uhr setzten wir Kurs nach Süden und kommen um ca. 23.00 Uhr nach Vesterålen. Mit etwas Glück sehen wir Wale oder Seeadler auf dem Weg.

Dienstag

3. Tag

Heute sind es die Berge auf Vesterålen, die erforscht werden sollen. Wir liegen in einem fantastischen Fjord vor Anker und schauen auf die Berge, die wir erklimmen werden. Nehmen Sie den ersten Kaffee des Tages auf dem Deck und geniessen Sie die Aussicht! Frühstück ab 06:30 Uhr. Auch hier bieten sich viele Möglichkeiten.

Wir landen in den Beibooten an der Küste und beginnen unmittelbar unsere Bike-Tour vom Strand aus. Wir haben Touren mit einer Dauer von 4-5 Stunden und 600-700 Höhenmeter ausgesucht. Es können auch längere Touren mit mehreren Gipfeln gefahren werden..

Nach der heutigen Tour kehren Sie zu unserer schwimmenden Lodge zurück und geniessen auf Deck den Après-Bike mit einem regionalen Snack, bevor das Abendessen um 19.00 Uhr serviert wird. Unser Ziel ist es, dass Sie das arktische Nord-Norwegen erleben auch auf dem Teller. Jeden Tag werden wir Ihnen eine lokale Spezialität servieren, bestehend aus den besten Zutaten aus der Region.

Im Verlaufe des Nachmittages segeln wir weiter südlich via Risøy-Kanal und der Lofotenwand. Um ca. 23.00 Uhr erreichen wir Stamsund und ankern dort.

Mittwoch

4. Tag

Die Lofoten, das schönste Inselreich der Welt steht heute, am letzten Tag auf dem Programm. Dies wird ein spektakulärer Abschluss und ein grossartiger Tag auf den Lofoten mit unzähligen Möglichkeiten zum Biken. Die Guides organisieren Touren, die auf das Wetter und deine heutige Tagesform abgestimmt sind!

Wir gehen an Land mit den Beibooten und beginnen sofort Aufstieg vom Ufer aus. Hier gibt es viele schöne Touren mit Schwierigkeitsgrad 3-5 auf unserer Skala bis 5. Die Touren dauern 4-5 Stunden und sind auf ca. 500-600 Höhenmeter ausgelegt. Wird eine längere Tour gewünscht, werden wir dies berücksichtigen.

Nach der Schlusstour werden alle Gäste direkt zum Flughafen in Leknes transportiert, wo Sie wieder mit ihrem Gepäck vereint werden. Wir erreichen den Flughafen um 15.00 Uhr.

THE END

Viele unserer Gäste werden wiederkommen. Wir hoffen, dass Sie nach einer Reise mit uns, Tage und Momente erlebt haben, an die Sie sich noch lange erinnern werden - vielleicht ein Leben lang.

Willkommen an Bord und willkommen zurück!

Nützliche Informationen

Flug, Einchecken und Abfahrt

Am Sonntag, dem Anreisetag, kommen Sie in Tromsø oder im Flughafen Tromsø an. Dieser liegt nur 10 - 15 Minuten (mit Bus oder Taxi) vom Hafen entfernt. Check-in auf dem Schiff ab 15:00 Uhr und Abreise um 16:00 Uhr.

Die Norwegian Adventure Company-Crew wird Sie am Flughafen empfangen und mit dem eigenen Bus zum Schiff bringen, das inn Svolvær liegt nur 15 Minuten vom Flughafen entfernt. Überprüfen Sie Wideroe.no für alle Flüge von Oslo nach Svolvær.

Am letzten Tag biken wir auf Vestvågøy auf den Lofoten bevor Du mit dem Bus direkt zum Flughafen Leknes transportiert wirst, der ca. 30 - 45 Minuten entfernt ist. Du triffst um ca. 15.00 Uhr beim Flughafen Leknes ein, buche deshalb deinen Flug får nach 16.00 Uhr.

Buche deinen Flug nach Tromsø für Sonntag, so dass Du rechtzeitig für das Einchecken um 15.00 Uhr dort bist, buche dann einen Flug zurück für Mittwoch, nach 16.00 Uhr.

Haben Sie etwas zusätzliche Zeit bevor Sie nach Hause reisen, sollten Sie noch etwas mehr von den schönen Lofoten mitnehmen. Wir empfehlen Unstad Arctic Surf, Dorfwanderung und Galeriebesuch im malerischen Henningsvær oder Svolvær, die Lofoten-Katedrale oder einen Ausflug nach Skrova. Wünschen Sie noch weitere Tage in der Gegend zu geniessen, helfen wir gerne ein Programm zusammenzustellen.

Kontaktieren Sie uns unter info@norwegianadventurecompany.com oder +47 22 55 60 50.

Das Schiff M/S Gamle Salten

Klassische Nostalgie und Anmut

Die vor mehr als 50 Jahren erbaute M/S Gamle Salten (1953) war Teil der Entwicklung der Küstenflotte nach dem Krieg. Die Küstenroute sollte das Land wieder auf die Beine bringen, indem Bevölkerung und Industrie in neuem Optimismus für das nächste Jahrhundert miteinander verbunden wurden. Das Boot ist daher sorgfältig ausgelegt auf Qualität und Handwerkskunst.

Sie ist ein kombiniertes Fracht- und Passagierschiff, das 1953 an die Saltens Steamship Company (SDS) in Bodø geliefert und in der mechanischen Werkstatt von Trosvik in Brevik gebaut wurde.

Klassische Nostalgie der Sonderklasse – Norwegian Adventure Company
Klassische Nostalgie der Sonderklasse
Mit 3 Salons – 1. Klasse, 2. Klasse und einen eigenen Damen-Salon – Norwegian Adventure Company
Mit 3 Salons – 1. Klasse, 2. Klasse und einen eigenen Damen-Salon
Der Stolz von Bodø auf dem Weg nach Kjærringøy. – Norwegian Adventure Company
Der Stolz von Bodø auf dem Weg nach Kjærringøy.
Norwegens gemütlichstes, schwimmendes Restaurant – Norwegian Adventure Company
Norwegens gemütlichstes, schwimmendes Restaurant

Altes Hurtigrutenschiff. Von 1953 bis 1964 wurde das Schiff als permanentes Ersatzschiff für die Hurtigruten-Linie gemietet. Als MS "Salten" nicht bei der Hurtigruten eingesetzt wurde, fuhr sie auf der Strecke Mosjøen - Bodø - Narvik. 1967 kaufte das Arbeitsministerium das Schiff und nutzte es als Schulschiff im Süden des Landes unter dem Namen MS «Sjøkurs».

1995 wurde das Schiff von Ryfylke Dampskibsselskab in Stavanger gekauft und als MS «Gamle Salten» restauriert. 2008 wurde das, als Kultur-Erbe geschützte, Schiff von der Stiftung "Rederiet Saltens" in Bodø gekauft.

2017 begann die Norwegian Adventure Company eine Zusammenarbeit mit der Reederei Saltens, und jetzt segelt die stolze Dame auf der Arctic Haute Route.

Nord-Norwegens Orient-Express. Das erste, was Sie bemerken, sind die klaren Linien des Schiffes, aber erst wenn Sie an Bord gehen, zeigt sich das Schiff in Stil und Eleganz. Hier wetteifern Mahagoni, Leder und Messing um Ihre Aufmerksamkeit.

Das Schiff ist in zwei Klassen mit vier Salons unterteilt. Hier variiert das Holz von Mahagoni bis Erlenholz und von Eiche bis Birke. Der Speisesaal ist hell und gemütlich mit grossen Fenstern zum Meer. Elegante Möbel aus Flammenbirke und Leder, die bei gesellschaftlichen Abendessen mit feinem Porzellan gedeckt werden.

Der Decksalon auf dem Oberdeck bietet die Möglichkeit, sich wirklich zurückzulehnen und die Nostalgie zu geniessen.

Die Kabinen

Willkommen an Bord!

Die M/S Gamle Salten verfügt über 19 Doppelkabinen und 6 Einzelkabinen mit Raum für insgesamt 44 Gäste. Die Kabinen sind relativ geräumig für alte Boote, und obwohl sie einfach sind, haben Sie alles was man benötigt von Frischluft-Ventilation, warmes und kaltes Wasser sowie ein "Fenster zum Meer". Duschen und Toiletten befinden sich in den öffentlichen Bereichen. Alle Kabinen haben Steckdosen für 220 Volt / 50 Hz.

Route nordwärts (5 Tage)

Kabinen Details Preis p.P.
Zweierkabine mit etwas Geräuschen (2) Unter- und Oberkoje und kleinem Sofa. Garderobenschrank und Waschbecken mit warmem und kaltem Wasser. NOK 24 900,-
Zweierkabine (16) Unter- und Oberkoje und kleinem Sofa. Garderobenschrank und Waschbecken mit warmem und kaltem Wasser. NOK 26 900,-
Doppelkabine Superior (1) Doppelbett und kleinem Salon. Garderobenschrank und Waschbecken mit warmem und kaltem Wasser. NOK 27 900,-
Einzelkabine (6) mit einer Koje. Garderobenschrank und Waschbecken mit warmem und kaltem Wasser. NOK 28 900,-

Route südwärts (4 Tage)

Kabinen Details Preis p.P.
Zweierkabine mit etwas Geräuschen (2) Unter- und Oberkoje und kleinem Sofa. Garderobenschrank und Waschbecken mit warmem und kaltem Wasser. NOK 19 900,-
Zweierkabine (16) Unter- und Oberkoje und kleinem Sofa. Garderobenschrank und Waschbecken mit warmem und kaltem Wasser. NOK 21 900,-
Doppelkabine Superior (1) Doppelbett und kleinem Salon. Garderobenschrank und Waschbecken mit warmem und kaltem Wasser. NOK 22 900,-
Einzelkabine (6) mit einer Koje. Garderobenschrank und Waschbecken mit warmem und kaltem Wasser. NOK 24 900,-
Das Leben an Bord

Geselliges Beisammensein, After-Bike und viel Spass

Es ist etwas ganz Besonderes, in die Fjorde zu segeln und vor Anker zu liegen, umgeben von Bergen, die sich bis in den Fjord erstrecken. Geniessen Sie den ersten Kaffee auf dem Deck oder die Sonne, die abends nicht untergeht. Beobachten Sie ein paar kleine Fischerboote, die langsam in Richtung der Fischgründe tuckern, spüren Sie das Wetter und machen Sie sich auf den Weg. Es ist in jeder Hinsicht eine sehr eigene Form für eine Bike-Tour im Norden.

Arctic Haute Route – Norwegian Adventure Company
Dabei zu sein auf der Arctic Haute Route ist viel mehr als ein Naturerlebnis und fantastische Bike-Touren. Es ist eine Reise entlang der norwegischen Küste, wo Du einige der schönsten Stände im Norden sehen kannst. Darüber hinaus ist es eine soziale Arena, in der Du die Freude fürs Biken und die tägliche Herausforderung mit anderen Gleichgesinnten teilst

Auf einem kleinen und intimen Schiff lernst Du schnell die anderen in der Gruppe kennen und nach ein oder zwei Tagen sind wir „eine grosse, glückliche Familie“! Die Gastgeber der Norwegian Adventure Company stehen jederzeit für Fragen zur Verfügung. Die Schiffsbesatzung ist aufmerksam und hilfsbereit.

Mit unseren Ortskundigen und Guides, die einen aktiven Wissenstransfer unterhalten, sind Sie in sicheren Händen, sodass Sie auf der Reise garantiert einiges dazulernen über die Gegend in der wir Biken oder Nord-Norwegen. Jeden Nachmittag servieren wir lokale Snacks aus der Region beim After-Bike. Dem folgt ein Abendessen mit lokalen kulinarischen Erlebnissen aus der Arctic Adventure Cuisine.

Die Nachmittage und Abende, die Regenschauer, das Schreien der Möwen und die Sonnenuntergänge erleben alle am besten draussen auf dem Deck. Dort spürst Du den Wind, das Wetter und die Freude unterwegs zu sein.

Schwierigkeitsgrad

Wie schwierig sind die Mountain Bike-Touren?

Die häufigste Frage, die wir erhalten ist, wie anstrengend und lang unsere Mountain Bike-Touren sind bzw. wie steil die Abfahrten sind. Natürlich ist es individuell, was man als einfach oder anspruchsvoll versteht, deshalb haben wir unsere Touren auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

Arctic Haute Route – Norwegian Adventure Company
1 bis 300 Höhenmeter Einfache Bike-Tour, die alle meistern. Du benötigst Turnschuhe oder niedrige Trekkingschuhe oder Bike-Schuhe und einen Bike-Rucksack.
2 bis 500 Höhenmeter Bike-Tour für Gäste mit normaler Kondition. Du benötigst niedrige Trekkingschuhe oder Bike-Schuhe und einen Bike-Rucksack.
3 bis 700 Höhenmeter Etwas anstrengendere Wanderung für alle mit normaler bis guter Kondition. Bike-Tour für Gäste mit normaler Kondition. Du benötigst niedrige Trekkingschuhe oder Bike-Schuhe und einen Bike-Rucksack.
4 bis 1000 Höhenmeter Es ist erforderlich, dass Du eine gute Kondition hast und regelmässig längere Bike-Touren unternimmst. Wanderung für Gäste mit normaler Kondition. Du benötigst niedrige Trekkingschuhe oder Bike-Schuhe und einen Bike-Rucksack.
5 mehr als 1000 Höhenmeter Es ist erforderlich, dass Du in sehr guter Verfassung bist und es gewohnt bist, mehrere Tage in hügeligem Gelände zu biken. Du benötigst niedrige Trekkingschuhe oder Bike-Schuhe und einen Bike-Rucksack.
Ausrüstung

Vermietung von Mountain Bike

Du verfügst nicht über ein eigenes Mountain Bike bzw. Du willst es nicht im Flugzeug mitnehmen oder Du willst “the latest & greatest” testen? In Zusammenarbeit mit Intersport bieten wir einen sehr günstigen Verleih von Mountain Bikes von Trek.

Fuel EX7 Erhältlich in den Größen S, M und L Se specs
Remedy 8 Erhältlich in den Größen S, M und L Se specs
Slash 8 Erhältlich in den Größen S, M und L Se specs
Fuel EX7 – Norwegian Adventure Company
Fuel EX7
Remedy 8 – Norwegian Adventure Company
Remedy 8
Slash 8 – Norwegian Adventure Company
Slash 8

Preise

3 Tage – NOK 3000
4 Tage – NOK 4000

So mieten Sie ein erstklassiges Mountain Bike

Senden Sie eine E-Mail an rental@norwegianadventurecompany.com mit ihrer Bestellung und folgenden Angaben:

  1. Name und Telefonnummer
  2. Reisedatum mit Arctic Haute Route
  3. Welches Mountain Bike-Model wollen Sie mieten?
  4. Geschlecht
  5. Grösse (dann finden wir die richtige Rahmengrösse für Sie)

Wir werden Ihre E-Mail innerhalb von 5 Arbeitstagen beantworten, um Ihnen mitzuteilen, ob die Ausrüstung zu Ihrem Reisetermin verfügbar ist. Wenn wir die Bestellung bestätigen, erhalten Sie die Ausrüstung bei Ankunft an Bord des Schiffes. Einfacher geht es nicht!

Hinweis: Intersport vermietet Mountain Bikes, so lange dies unser Lagerbestand erlaubt, deshalb können wir nicht allen Interessenten Mountain Bikes garantieren. Daher sollten Sie die Ausrüstung rechtzeitig und mindestens einen Monat vor Abflug reservieren.

Ausrüstung und Packliste

Was sollst Du einpacken für die Tour?

Packen Sie Ihre Ausrüstung in eine grosse Tasche (wasserdicht 100-140 l wird empfohlen), z.B. Type North Face. Den Bike-Rucksack nehmen Sie als Handgepäck an Bord des Flugzeuges mit.

Bringen Sie Ausrüstung und Kleidung für drei Tour-Tage mit und Freizeit-Kleidung für Reisen, Abendessen und gemütliches Beisammensein.

Die Atmosphäre an Bord ist entspannt und die Kabinen sind klein, beschränken Sie sich auf das Wesentliche.

Arctic Haute Route – Norwegian Adventure Company
Bike-Rucksack (15 – 20 L)

Empfohlene Ausrüstung für die Touren:

  • Fahrrad-Schuhe, Fahrrad-Handschuhe und Helm
  • Fahrradhose und -jacke
  • Dünne Gore-tex Hose – und Jacke für Regentage
  • Eine dünnne Mütze für unter den Helm für kühle Tage
  • Woll-Unterwäsche und Socken
  • Sonnenbrille und Sonnenschutz mit hohem Faktor
  • Dünne Fleecejacke
  • Dünne Daunenjacke für kalte Tage und angenehme Pausen auf dem Gipfel
  • Wanderhose (Baumwolle), Shorts, T-Shirts, Pullover an Bord des Schiffes
  • Kleiner Thermos für Kaffee, Tee usw.
  • Trinksystem für Bike-Rucksack (Camelbak) oder Trinkflaschen
GROSSE TASCHE (100 – 140 L)

Andere Dinge zum Einpacken:

  • Packen Sie alles in eine wasserdichte, große Tasche, um Kleidung und Ausrüstung trocken zu halten
  • Freizeit-Kleidung für Abendessen und gemütliches Beisammensein: Jeans, Pullover, Hemd, Fleece
  • Turnschuhe, niedrige Gore-Tex-Schuhe für an Bord des Schiffes und im Buss nach den Touren
  • Zusätzliche Socken und Sportunterwäsche (Wolle) für 3 Reisetag

Willkommen im Reich der Mitternachtssonne für fantastische Bergtouren und viel Spass nördlich des Polarkreises!

Arctic Adventure Cuisine

Eine wunderbare Erfahrung des Nordens - auch auf dem Teller!

Ehrlich, mutig, unkompliziert und typisch nordnorwegisch

Als Veranstalter von Abenteuer möchten wir auch, dass Sie einige lokale Weltklasse-Produkte, die Nord-Norwegen zu bieten haben, erleben und geniessen.

Auf dieser Grundlage haben wir in Zusammenarbeit mit Bocuse d'Or-Chef Gunnar Hvarnes das Speiseerlebnis der Arctic Adventure Cuisine entwickelt. Auf der Speisekarte stehen Spezialitäten von mehr als 25 kleinen und grossen lokalen Produzenten aus den Gebieten zwischen den Lofoten und Tromsø.


The special thing about the Arctic climate is that it’s very cold, so everything grows slower.
Fredrik Lundgren, Chef on Arctic Haute Route

Neu-nordischer Stil

Die Arctic Adventure Cuisine repräsentiert einige der wirklich grossartigen Zutaten, die die Region zu bieten hat - von den tiefen Fjorden, Bergen und Bauernhöfen. Durch die Mahlzeiten, die auf der Arctic Haute Route serviert werden, wollen wir einige der besonderen nord-norwegischen Kultur und Traditionen vermitteln, jedoch in einem neu-nordischen Stil.

Das Menü wird von einem der führenden kulinarischen Experten Norwegens, Gunnar Hvarnes, entwickelt und von einigen jungen Kochtalenten des Landes zubereitet. Damit hoffen wir, dass Sie eine wundervolle Erfahrung des Nordens haben - auch auf dem Teller!

Norwegian Adventure Company

Sicherheit

Viele unserer Gäste sind besorgt über sicherheitsrelevante Themen wie: Gefahr in steilem Gelände, die Bergführer, allgemeines Risikoprofil der Touren und ob sie mit Seekrankheit rechnen müssen. Nachfolgend finden Sie Informationen zu diesen Aspekten der Reise.

Sicherheit an erster Stelle. Immer.

Holen Sie mit guten Bergführern das Beste aus Ihrer Tour heraus

Unsere Bike-Guides an Bord bei der Arctic Haute Route sind Führer mit solider Erfahrung und lokalkundig. Sie verfügen über umfangreiche Erfahrung im Gestalten von Touren für verschiedene Niveaus.


Die Sicherheit der Touren steht immer an erster Stelle. Wir konzentrieren uns auf die Freude, draußen zu sein. Unser Ziel ist es, ein wunderbares Touren-Erlebnis mit herrlicher Aussicht vom Gipfel bis zum Strand zu haben.

Berge und Routen werden immer basierend auf dem aktuellen Wetter und den Windbedingungen sowie den Wünschen und der Kondition der Gäste ausgewählt.

Qualifizierte Bike-Führer und Naturführer

Gute Führer sind eine Voraussetzung für ein gutes Tour-Erlebnis, so dass Du das beste Tour-Erlebnis und die Aussicht geniessen kannst. Unsere Guides sind hochqualifizierte Fachleute mit umfassenden Kenntnissen der Bergketten, die die Küste Nord-Norwegens umgeben. Alle Guides sind Experten in den Bereichen Fahrradfahren/Biking, im Umgang mit entsprechender Ausrüstung und Sicherheit. Die Guides sind mit der Umgebung der Tour vertraut, da sie in Nord-Norwegen wohnen oder dort geboren sind.

Seekrankheit

Wenn Sie Angst haben, seekrank zu werden, können wir Sie beruhigen und Ihnen versichern, dass wir meistens in der dem Meer abgewandten Seite der Inseln segeln. Seekrankheit ist daher etwas, das wir in sehr geringem oder keinem Ausmass erleben.

Sollte sich einer unserer Gäste dennoch unwohl fühlen, haben wir immer Seekrankheits-Tabletten an Bord.

Bike & Sail

Für wen passen die Bike-Touren?

Unsere Touren sind auf die Gruppe zugeschnitten, die mit uns reist. Ihre Form, Ihr Ehrgeiz und Ihre Wünsche bestimmen!

Unsere Bike-Führer werden Touren für unterschiedliche Fähigkeiten/Bedürfnisse ausarbeiten. Da die Berge im Norden aber relativ alpin sind, empfehlen wir unseren Gästen bereits etwas Erfahrung mitzubringen, um die Touren geniessen zu können.

Jeden Abend werden Führer-Besprechungen durchgeführt, an denen die Karten, Routen und mögliche Touren für den nächsten Tag zusammen mit unseren Gästen besprochen werden. So stellen wir sichern, dass Du als Gast eine Tour findest, die deine Wünsche/Fähigkeiten bestmöglich berücksichtigt, für eine unvergessliche Tour.

Arctic Haute Route – Norwegian Adventure Company
Veranstalter

Norwegian Adventure Company

Am Kai in Svolvær und Tromsø werden Sie die Veranstalter und Expeditionsleiter von Norwegian Adventure Company, Nina Kristine Madsen-Geelmuyden und Fredrik Geelmuyden, die Schiffsbesatzung und die Bergführer treffen.
Sie werden dafür sorgen, das es zum besten Abenteuer wird, dass Sie je hatten.

Willkommen an Bord!

Die Arctic Haute Route ist eine spektakuläre Reise und ein einzigartiges Erlebnis für alle, die Mountain Biking auf den Lofoten, Vesterålen, Senja und Kvaløya unternehmen möchten.
Dies ist der Goldbarren im Norden!
Buche deine nächste Reise

Arctic Haute Route

Bike & Sail

Adventures wird geladen ...

Zeige:

Rückmeldungen

Das sagen unsere Gäste!

Sykkelguide Svein Nordli

"Alpene har høyere fjell, men de har ikke havet. Den kombinasjonen er veldig spesiell, og kanskje det viktigste for gjestene våre"

5
01.07.2018

Proud sponsors

Intersport – Norwegian Adventure Company partner
Mercedes Benz – Norwegian Adventure Company partner
Ringnes – Norwegian Adventure Company partner
Chaqwa – Norwegian Adventure Company partner
Coca Cola – Norwegian Adventure Company partner
DN – Norwegian Adventure Company partner
Norwegian Adventure Company